Donnerstag, 7. Oktober 2010

Without any words - Just thoughts.


Bild viaDie Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten.
( Wilhelm Busch )

" Stimmt." , dachte sich das Mädchen und lies sich, trotz der Tatsache, dass er am Fußende des Sofas saß, auf ihr mintgrünes Sofa fallen.
" Es stimmt wirklich. Ich lebe in den Momenten, in welchen du mein Herz zum Raßen bringst - und um das zu tun, musst du noch nichteinmal etwas Besonderes tun. Du musst einfach nur du sein. Ich spüre kleine Stromschläge auf meiner Haut, wenn du meine Hand berührst.
Wenn er mich küsst, fühle ich das Leben bis in meine Haarspitzen.
Ja, es stimmt wirklich. Ich lebe, wenn ich liebe und geliebt werde. " Lächelnd wand sie sich zu ihm um und küsste ihn.
Er lächelte ebenfalls - Er wusste, an was sie gedacht hatte.

Kommentare:

  1. echt schön...
    ist das Bild privat?

    AntwortenLöschen
  2. wow <3

    http://marmeladenglas-momente.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin Künstlerin, ich muss so kreativ sein können ^^
    Woher sollte ichs sonst haben? ^^

    AntwortenLöschen
  4. och, das wirkt bei mir gar nicht erst mehr ^^

    AntwortenLöschen
  5. Jajaa, Shopping week sollte wirklich viel häufiger sein. Ich glaube, ich tigere morgen nochmal los und schau, was die Läden noch so hergeben. Accessorize wollte ich eigentlich auch noch mitnehmen und die Beautysachen von MaxFactor etc... ;)

    AntwortenLöschen
  6. jaja, das ist wohl eh überall das gleiche.. und ich hasse es .. ich mein, schon klar, dass man bei einem studium ein bisschen was zu tun hat und so .. aber jeder in meiner umgebung tut immer, als wär mein studium kein großes ding, weil ich eben seeehr viel basteln & vorbereiten muss .. aber manchmal würde ich lieber seminararbeiten schreiben, weil die um einiges weniger zeitaufwendig sind ..

    hahaa, jaa, ich weiß, das sind wiedermal fotos die nicht ganz deinem geschmack entsprechen :D

    AntwortenLöschen
  7. so is es.. klar, basteln strengt einen geistig nicht so an. aber kannst du dir vorstellen, wie anstrengend es ist, 50 kärtchen auszuschneiden, zu laminieren und dann nochmal auszuschneiden? und zwar mit der hand, ohne schneidemaschine?? :D da sitzt man eeewig *g*

    AntwortenLöschen
  8. jaa, ist es *g* ich mein, ich mach es wirklich gerne, aber .. wollte damit nur sagen, dass es wirklich zeitaufwändiger ist, als viele denken ..
    aber so ist das eben überall, alles was vorteile hat, hat auch irgendwie nachteile :)

    AntwortenLöschen
  9. Dankeschön:)
    Ich schreib dir mal die nächsten Tage bei Maedchen.de ja? Muss dich mal wieder um rat fragen
    X und bla..:/
    Ich habe jetzt übrigens Ferien :D Jaaa!

    AntwortenLöschen
  10. Du hast 'nen wirklich guten Blog. Gefällt mir sehr :)

    AntwortenLöschen
  11. vielleicht kitschig.
    aber dafür wundervoll.

    mach weiter so!

    AntwortenLöschen