Samstag, 25. September 2010

" Wach auf ! "


Bild viaSie rannte. Rennen. Weit hinaus, wo sie niemand finden könnte, in das eigentlich geschlossene Freibad.
Der Wind raschelte durch die hohen Bäume und durch ihre zerzausten Haare.
" Ich kann einfach nicht mehr. All das ist zu viel ! Zu viel für mich!"
Die hohen Gräser streiften ihre nackten Knie. Sie rannte schneller.
" Weißt du, wie es ist, wenn du dich selbst nicht mehr spüren kannst ?
Wenn du das Gefühl hast selbst nichts mehr mitzubekommen, sondern neben dir zu stehen ?

Wenn du dich selbst nicht mehr als Mensch wahr nehmen kannst ?
"
Das Mädchen schluckte eine Träne herunter. Sie streifte Gräser und Gewächse, bis sie über einen alten Baumstumpf fiel.
Das Mädchen blieb liegen und betrachtete ihre blutrote Wunde.
" Was bedeutet diese kleine Wunde schon ?
Im Gegensatz zu der Wunde in meinem Herzen ?
Was bedeutet es schon neben der Tatsache, dass ich mich nicht als Mensch wahrnehme ?"
Sie konnte die Tränen nun nicht mehr herunterschlucken und eine nach der anderen tropfte auf ihre blutrote Wunde.
Jeder Tropfen ein weiterer Stich des Schmerzes.
Sie rieb ihre geröteten Augen.
" Ich muss weitermachen! Ich muss aufstehen! Ich muss aufwachen!"
Sie versuchte sich aufzurichten und fiel gleich wieder hin.
Ein weiteres Mal versuchte sie es.
" Mit beiden Beinen im Leben stehen. Ja."
Voller Selbsthass stapfte sie weiter und weiter. Durch Gewächs, durch das Tal, über Wurzeln und einen kleinen Teich.
Dann sah sie es. Das alte Freibad, welches vor ein paar Wochen auf Grund vom Sommerende, geschlossen hatte.
Sie stapfte bis zum Zaun und versuchte über ihn zu klettern.
Eine weitere Wunde wurde durch einen verbogenen Draht über ihr Fußgelenk gezogen.
" Awww."
Sie lies sich fallen und landete auf den harten Boden.
Das Mädchen rappelte sich auf und ging auf den riesigen Pool zu.
" Ich muss es einfach tun!
Aufwachen! "
Mit jeder Stufe, welche sie auf den hohen Absprungturm steigte, pochte ihr Herz wilder.
Es fühlte sich an, als ob ihr Blut Fieber hätte.
Da stand sie nun.
Auf einen 15 Meter hohen Turm, im Schwimmbad - alleine.
Ihr Herz klopfte. Poch. Poch. Poch.
" Ich werde mich selber spüren. Ich werde spüren, wie ich lebe. "
Sie ging nach vorne bis zum Absprungrand.
Höhenangst überkam sie. Angst. Hass auf sich selbst. Und sie war trotzdem überglücklich.
Sie konnte Gefühle wahr nehmen. Sie spürte sich selbst.
Das Mädchen drehte sich mit dem Rücken zum Absprungsrand und lies sich mit einem Lächeln im Gesicht in das eiskalte Wasser fallen.
" Ich spüre jede einzelne Faser in mir. Ich spüre mich. Ich wache auf. Ich bin schwerelos."
Als sie in das eiskalte Wasser eintauchte, war da nichts mehr. Nur noch sie auf der großen weiten Welt. Sie - überglücklich.
Das Chlor brannte auf ihren Wunden wie Feuer und sie genoss es.
...

Kommentare:

  1. Ogott du bist fantastisch. Deine Worte haben gerade Herzklopfen bei mir verursacht.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, stimmt... ist mir auch schon aufgefallen. Ich werd mal sehen, was sich machen lässt =D

    Mir gefällt dein Header, den find ich bis jetzt am besten :D

    AntwortenLöschen
  3. Ja. das war wie als wär ich sie. Keine Ahnung warum... Aber es hat mich irgendwie so tief angesprochen...
    Wie machst du das?!^^

    AntwortenLöschen
  4. wow, da bist du ja echt sehr musikalisch :)

    AntwortenLöschen
  5. und woher kommt die idee?
    also wenn ich fragen darf ;)

    AntwortenLöschen
  6. du schreibst klasse. ich wollte es nochmal sagen ;)
    freu mich auf dein nächsten Post =)

    AntwortenLöschen
  7. Da wo du wohnst, kann man ja anscheinend keinen spass haben xD also musst du her!

    AntwortenLöschen
  8. Dann such sie dir. Such dir die gesellschaft, in der das üblich ist.
    cool. vllt treffen wir uns ja mal dort :P

    AntwortenLöschen
  9. das glaube ich eher von dir.
    sei ein wenig offener, trau dich dagegen - das ist ne ausrede, das man das nicht ändern kann. was man will, schafft man auch, EGAL was ist.

    im übrigen, ich sprech aus erfahrung.

    bin ich nicht..

    AntwortenLöschen
  10. Lala,
    das ist wunderschön! (:
    Ein toller Blog. Schade, dass ich ihn solange nicht beobachtet habe...
    Weißt du wer ich bin? (:

    AntwortenLöschen
  11. Ja, ich bin's.
    Wiel der andere irgendwie blöd war. :P
    Neee. :D Mal sehen, ob ich es schaffe, immer was zu posten. ;)

    AntwortenLöschen
  12. wirklich? wow :) vielleicht sollte ich es auch mal probieren (wenn ich dann akkorde ordentlich hintereinander spielen kann & es nicht immer zu stockenden pausen kommt :D )

    AntwortenLöschen
  13. Ja echt ne sauerei dass du uns das ned mitgeteilt hast:O hab nämlich drei blogs!^^
    Jaa was genau willst du denn wissen?XD

    AntwortenLöschen
  14. ne hab ich echt nicht und du hast unsern blog ja auch ned verfolgt!
    Hm naja viel haben wir nicht gemacht, nur einmal was zusammen gekocht (bzw er:P) und ja die restliche zeit kannst du dir ja denken was^^

    AntwortenLöschen
  15. Wer hat denn sowas gesagt?XD
    Und chocos und mein blog existiert auch noch^^
    Joar war es^^

    AntwortenLöschen
  16. komisch komisch. dann kannst du dir knusperhaus ja auch mal angucken:D http://welcometotheknusperhaeuschen.blogspot.com/
    doofe leute die sowas behaupten^^

    AntwortenLöschen
  17. gern geschehen :)
    Und ja klar, ich blogge eigentlich nur Fotos, die ich gemacht habe^^

    xx

    AntwortenLöschen
  18. Naja ich gehe nie zum Friseur , da meine Mutter Friseurin ist macht sie mir immer die Haare :D

    AntwortenLöschen
  19. Nehw. Weiß nich was genau...
    dankeschön.

    AntwortenLöschen
  20. Jaja :D
    Danke, werd dich vermissen, hihi :)

    AntwortenLöschen
  21. Joa :)
    Du kannst mich natürlich auch immer besuchen kommen :D

    AntwortenLöschen
  22. Ich mag deine Kurzgeschichten, wow.
    Danke ich hoffte das Layout kommt gut an. Puh :)
    LG
    Lilli

    AntwortenLöschen
  23. Ach dankeschön :) Ich weiß.. aber im Moment weiß ich selber nicht mal was mit mir los ist. Egal. Ich fahr jetzt zu ikea, spass haben. hmpf. :D

    AntwortenLöschen
  24. hm, ich weiß auch nicht.. kann natürlich auch sein .. vielleicht hab ich nur einfach die falschen motive.. was weiß ich :D

    AntwortenLöschen
  25. hotdog, fleischbällchen und torte fressen, alles ausprobieren (betten, badewannen, spielzeugabteilung..) und einfach glücklcih sein.

    aber ich war nich. freitag. kommt mama dann mit. hatte heute keine zeit.
    egal. hab dann zwei stunden geschlafen. jetzt gehts mir schon besser. hm.

    AntwortenLöschen
  26. wieso habe ich das gefühl, das du das unter jeden meiner posts schreibst? xD
    okay, machen wir dann auch wenn ich bei dir bin oder du bei mir ^^

    AntwortenLöschen
  27. hast KK-Post.

    ich kann auch nix dafür. :D

    AntwortenLöschen
  28. danke
    du bist echt eine fantastische Schreiberin ;)

    http://marmeladenglas-momente.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  29. Ich finde auch, dass ich uneingeschränkte Weltherrscherin werden sollte. Das sind doch mal Ambitionen!!!!

    Das Bild im Header find ich übrigens wahnsinnig schön. :O :D

    AntwortenLöschen
  30. Mit deinem Header kann man aber auch zufrieden sein, ich bin mit meinem auch glücklich, obwohl es irgendwie ungewohnt ist..^^
    Hier weiß sowieso niemand um was es geht;) Daher ist es mir eigentlich egal.
    Ich bin dir echt dankbar, dass du mir hilfst!
    Naja, dass mit mir alles okay ist, kann man jetzt nicht so sagen, es ist grad alles ziehmlich..scheiße. Wenn ich das so sagen darf..
    Naja, der Typ, in den ich verliebt bin/war, hat mich geküsst und ich bin aber noch nicht bereit für eine Beziehung, hab ihn dieses auch gesagt. Nach vier Tagen ist er sich auch nicht mehr sicher für eine Beziehung und nun ignoriert er mich! Kann mich nicht mehr angucken oder anlächeln. Heute habe ich erfahren, dass er wahrscheinlich ein sehr privates Geheimnis von mir weiter erzählt hat! Ich könnte ihn grad einen Kopf kürzer machen. Am Freitag treffen wir uns zu einem Klärungsgespräch.. Ich bin gespannt was er zusagen hat..
    Es kommt grad alles zusammen, eine Freundin hat auch einen sehr intimen Text von mir weiter gezeigt, dass haben wir aber schon geklärt, dass das keine gute Aktion war.
    Bäähh, das ist im Moment alles blöd:/
    Ups, wieder so viel^^

    AntwortenLöschen