Donnerstag, 2. Dezember 2010


Bild viaWeiße Winterlandschaft, welche viel mehr an ein Gemälde, als an die Realität erinnerte.
Weiche Eiskristalle überall, welche nicht aufhören wollen zu fallen.
Das Mädchen trug einen gut gefütterten Wintermantel, Stiefel aus Wildleder, blue Jeans und eine graue Wollmütze.
Sie stand mitten im Wald und beobachtete, wie die einzelnen Schneeflocken auf die Erde herabfielen. Ihr Blick wanderte hinauf in den Himmel. Ein Eiskristall landete auf ihre geröteten, elfengleichen Lippen.
" Einzigartig. Jeder Flocke ist für sich einzigartig. Wie Menschen habe sie Ecken und Kanten .. und sie sind nicht perfekt, aber eine Flocke nach der anderen fällt herunter.
Herunter aus dem Himmelstor, hinab auf die Welt. Jede Flocke hat ihren eigenen Weg.
Einige fallen nach Deutschland, einige gehen auf ihren Weg nach England, während bei anderen die Route nach Österreich geht.
Eine nach der anderen fallen sie hinab.
Einige fallen auf Friedhöfe, einige auf Schulwegen, andere wiederum auf einem Kaufhausdach.
Sie sind alle vollkommen anders und individuell, aber eins haben sie alle gemeinsam :
Vereinzelte Flocken schmilzen schnell auf dem Asphalt, während eine Menge an Schneeflocken Tage auf den Asphalt bleiben können und trotz allem eine Einheit bleiben."
" Iaaaaahhhhhhh! " stieß sie einen Schrei aus.
"Ach, du bist es nur! " stotterte sie noch leicht vor Schreck, als sie erkannte, wer sich von hinten herangeschlichen hatte.
" Sei netter zu mir. Ich bin schließlich gerade extra zurückgegangen und habe deine Kamera nur für dich mitgebracht. ", entgegnete ihr Freund frech. Er schmunzelte, bis er ihr den Fotoapparat in ihre rotangelaufenen Hände drückte, sich zu ihr herabbeugte und ihre lieblichen Lippen küsste und kurz bevor sie auch nur realisieren konnte, was gerade geschah wurde sie auch schon auf den Boden gezogen und mit Schnee eingeseift.
" Woaaäääii! " kicherte sie und schmiss sich gleich darauf auf ihn, nur um ihm eine Lektion zu erteilen.
Kichernd lagen sie im Schnee. Es fühlte sich an wie eine Weile. Ihre Wangen waren vor Aufregung ganz rot angelaufen - Eine Röte, welche er nur allzu süß fand.
Ihre Herzen schlugen im Gleichklang. Simultan.
Beide waren so außer puste, sodass sie schnell atmen mussten. Man konnte ihren Atem sehen, welcher einen Gegensatz zu den frostigen Temperaturen darstellten.
Die Schneeflocken wurden immernoch durch den Wind geschleudert.
Zwei Schneeflocken nahmen sich die Frechheit und platzierten sich direkt auf ihre Lippen und ihre Nasespitze.
Er bemerkte das, nahm ihr Gesicht zwischen seinen Händen und küsste die Schneeflocken einfach weg.

... und ihr einzigster Gedanke in der gesamten Zeit war : Ich liebe dich.

Kommentare:

  1. Wie schöööön. Gott, wie süß.
    Ich liebe deine geschichten, aber ich denke, dass muss ich dir gar nicht mehr sagen...du weißt es ja schon...ich machs trotzdem :D

    Hochzeitsglocken sich an sich schön... aber glaube nicht mit ihm :/
    oooja, das schicksal ist sehr böse... besonders zu mir -.-

    :*

    AntwortenLöschen
  2. Diese Geschichte ist so wundervoll romantisch!
    Das erinnert mich echt an schöne Zeiten^^

    Bist du vlt. sogar grade verliebt?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. hey.
    die geschichte ist wirklich wunderschön.
    hmm, hast du was dagegen, wenn ich sie auf meinem blog poste? :/ also ich würde natürlich davor erwähnen, dass sie von dir ist & alles.
    liebe grüße (:

    AntwortenLöschen
  4. Liebes, ich stelle mir euch bei deinen Geschichten immer so bildlich vor und es wundert mich, dass du nicht am Schnee erstickt bist! <3
    Ja, ist sie. Eine ganz ganz liebe ;D

    AntwortenLöschen
  5. Das Bild passt wie immer perfekt dazu ;)
    Deine Geschichten sind wunderschön.

    AntwortenLöschen
  6. ui was für eine niedliche geschichte. gefällt mir sehr gut.

    danke und ich hab es gebraucht ;D

    AntwortenLöschen
  7. nicht wenn man sich mit dem fahrrad hinpackt und wie ein schneemann aussehen würde. zum glück konnte ich mich davor noch bewahren. gaaaanz knapp ;D

    AntwortenLöschen
  8. kleine kinder erschrecken sich aber bestimmt vor lebenden schneemännern ;D

    AntwortenLöschen
  9. Du suchst dir immer so tolle passende Bilder zu deinen texten . <3

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön.
    Heißt ja auch lala, wie ich :)

    xo lala

    http://lala-tulpe.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  11. haha :D
    die armen kinder. du würdest sie bestimmt liebend gerne erschrecken. kann ich mir vorstellen ;)
    und danke für die weihnachtsgrüße. ich wünsche der wundervollen lala auch welche :)

    AntwortenLöschen
  12. jaja, von wegen. eigentlich freust du dich schon :D
    nix zu danken ;)

    AntwortenLöschen
  13. das akzeptiere ich ;)

    findest du ein mädchen, was nicht gerne telefoniert schlimm?

    AntwortenLöschen
  14. seh ich auch so.. nur ein junge scheint grad echt geschockt und sprachlos deswegen zu sein.

    AntwortenLöschen
  15. aber was wie ein typisches mädchen aussieht und das scheint ihn sehr zu schocken. männer ;D

    AntwortenLöschen
  16. so sind sie eben ;)
    und jetzt kommt er mit dem argument : "ich möchte aber so gerne mal mit dir telfonieren." haha. als ob meine meinung egal wär. ne ey :D

    AntwortenLöschen
  17. ich wil mich aber gar nicht mit ihm treffen . weil: 1. ist es nicht x und 2. scheint er so oberflächlich und das kann ich grad gar nicht gebrauchen und 3. ich hab kein bock im moment auf einen typ..:/

    AntwortenLöschen
  18. mhm ich hab grad das gefühl ich hör mich richtig gemein an..
    denk ich auch, nur ich weiß nicht wie ich es ihm sagen soll...

    AntwortenLöschen
  19. Schön ;)

    dieperfektion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  20. scheiße lala, komplettes chaos!! man, ich sollte mal aufhören bzw dir ne liste schreiben also mit farben. aber nein, immer das selbe.


    also der.


    kommst du heut oder morgen dann ins svz.. kriegst irgendwann zusammenfassung.

    AntwortenLöschen
  21. Danke. Ich auch. Nur jetzt, wo ich den Schnee richtig genießen kann, schmilzt er schon wieder.

    Tolle Geschichte, so richtig winterlich! :)

    AntwortenLöschen
  22. Japs. (: Ein neuer Header. Naja, aber er ähnelt dem anderen vom Stil her ziemlich. Ach, egal.
    Was hältst du von ihm ? :)
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  23. wie süß. romantisch. ;D

    -> duuu little piece of heaven on earth! mäh! :D

    AntwortenLöschen
  24. Irgendwann werde ich ihn finden... vll in meinen nächsten Leben oder soo ;P

    Danke für die nachträglichen Glückwünsche :D

    <33

    AntwortenLöschen
  25. Erzähl ich dir heut abend :/
    es ist.. kompliziert. aber ich hab grad keinen nerv zum ewig mail tippen. aber ich lebe noch!

    AntwortenLöschen
  26. ja alles vorhanden. außer vllt das herz? ^^

    AntwortenLöschen
  27. immer noch/schon wieder der selbe. aaaaaber wehe du schreibst den anfangsbuchstaben in meinen blog!! könnte den auch lesen.

    AntwortenLöschen
  28. Echt schöne Geschichte (:
    & danke für deinen Kommentar. Du bist so lieb:*

    Liebe Grüße
    Schmetterling.

    AntwortenLöschen
  29. Danke =)

    Gut, dass du mich mit deinem Kommentar dran erinnert hast deine Geschichte zu lesen.
    Ich hätte sonst was verpasst =)
    Sie ist wirklich zuckersüß.

    AntwortenLöschen
  30. Klingt als ob es sowas wie Hochzeitstag wär. :D
    Aber ich hab mir das angewöhnt zu sagen..

    AntwortenLöschen
  31. Ich meine dieses 'Alles Gute zum..'
    Kann genauso gut Geburtstag sein.^^

    AntwortenLöschen
  32. du hast mich zum ersten lachen an dem tag gebracht xD
    ich mag das aBc aber nicht so, es ist doooof ;D

    AntwortenLöschen
  33. okay, jetzt reichts. ;D
    er kann das auch lesen..
    ja, das brauch ich allerdings.
    antworte mir mal in svz.

    AntwortenLöschen
  34. muss dich enttäuschen, wörter mit J sind schrecklich xD

    ach ich glaub schon das man dahinter kommen könnte xD

    AntwortenLöschen
  35. an den waden könnte das leicht auffällig werden ;D

    AntwortenLöschen
  36. und ich werde ihn ausnutzen muhaha ;D
    geh dann mal lieber schnell ein all-you-can-eat restaurant suchen, sonst läuft der schein noch ob ;D

    AntwortenLöschen
  37. im wald könnte das sehr lustig werden ^^

    AntwortenLöschen